Pflanzenwasser, auch Blütenwasser gennant

Hydrolate, oft auch Blütenwässer genannt, entstehen während der Wasserdampfdestillation von Pflanzen oder von deren Bestandteilen. Bei dieser Art der Destillation werden ätherische Öle und sogenannte Hydrolate gewonnen. Ein Hydrolat enthält wertvolle wasserlösliche Pflanzenstoffe.
 
Hydrolate haben ein sehr breites Anwendungsspektrum. Sie können unverdünnt direkt auf die Haut in Form von Gesichtswasser oder Gesichtsspray aufgetragen werden. Sie werden gerne auch als die Wasserphase der Naturkosmetik verwendet. Sie dienen bei der Kosmetikherstellung als Basis für Cremes, Lotionen, Seifen und Gesichtsmasken.

Ähnlich wie klassische kosmetische Öle haben Hydrolate verschiedene Eigenschaften, abhängig je vom Pflanzentyp.
 

Neroli-Hydrolat (Orangenblüten)
Ausverkauft
7,99 EUR
7,99 EUR pro 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Rosen-Hydrolat (Rosenwasser)
Ausverkauft
7,99 EUR
7,99 EUR pro 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kamillen-Hydrolat
Ausverkauft
7,99 EUR
7,99 EUR pro 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lavendel-Hydrolat
Ausverkauft
7,99 EUR
7,99 EUR pro 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 4 (von insgesamt 4)